Über Emma IV

Es ist doch immer wieder erstaunlich. Sonntag fiel mir auf, dass der Verkausfrang meines Romans bei Amazon in die Höhe schnellte, also auffällig in die Höhe. Auch wenn diese Rankingliste nicht nur bei mir für leichte Verwirrung sorgt – irgendwas muss ja auch dran sein. Jedenfalls war „Emmas Laden“ am Sonntag auf Platz 1465 von allen Büchern, die bei Amazon verkauft werden. Nicht schlecht, dachte ich. Wie kommts? (Das höchste der Gefühle war mal 2000irgendwas. Meist befindet es sich so bei um die 4000-7000. Manchmal liegt es auch wieder bei 21.000 oder noch tiefer.) Dienstag dann stellte sich heraus, was der Grund war: „Emmas Laden“ war als Tipp in der Bild am Sonntag. Zu sehen hier.

Nachtrag: Was mich besonders gefreut hatte, war übrigens die Ankündigung zu meiner Lesung in BerlinBlock, dem neuen Stadtmagazin.

Mehr noch über Emma hier, hier und hier.

3 Gedanken zu “Über Emma IV

  1. annikahennebach schreibt:

    Er war’s! Und danke für Deine Anteilnahme.
    Ich verlinke Dich jetzt erst mal, Du Gartenfee. Liebste Grüße! Annika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s