Zahlensäckchen


Was hilft gegen das Novembergrau draußen und im Kopf? Adventskalender für das kleine Mädchen vorbereiten! Mit Säckchen aus schönen Westfalenstoffen, genäht von Oma, Zahlenbuttons von hier, Kleinigkeiten wie Federn, Pixie-Bücher und ein Shawn-Fernseher und natürlich Süßigkeiten. Das alles angehängt an den Lieblingsast im Fenster, fertig ist der Spaß für 24 Tage, und ich freu mich jetzt schon auf die großen Augen von L., wenn sie das alles nachher sieht. Und am Samstag zum ersten Mal öffnen darf. Und schwupps, schon ist der Tag ein bisschen bunter – und die Gefühle auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s