Nachher (ohne vorher)

BildEin neues, altes Licht geht mir auf. Dank meiner Liebe für alte (Kaiser-)Lampen und meiner Liebe für meinen Mann, der sie mir wieder neu gemacht hat. Schön. Gelb. Hell. Ich freu mich und wünsche mir, dass mehr Lichter sich zeigen, am dunklen Himmel des Januars, der viele blöde Neuigkeiten bringt. Aber vielleicht soll mit dem Alten mal aufgeräumt werden? So ist das wohl im Januar. Und so ist das wohl mit dem Licht. Manchmal braucht es ein bisschen, bis es wieder über einem leuchtet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s