Stütze

20120613-110051.jpg

Manchmal braucht es eine Stütze. Einen starken Arm. Die richtigen Worte, Blicke, Gesten. Wenn etwas nicht so läuft wie erwartet oder erhofft. Erwünscht. Dann gibt es nichts Schöneres als die richtige Stütze zur richtigen Zeit, die sich ein bisschen falsch anfühlt. Die Zeit, nicht die Stütze. Denn die ist genau richtig. In einer Zeit, in der man es gerade nicht schafft, selbst aufrecht zu sein, selbst seine Pracht und Blüten nicht tragen kann, die man ja hat. Danke S., dass Du mich stützt. Und mir blühen hilfst.