Sick and sad

HipstamaticPhoto-534505195.163219

Was für ein Dezember, was für ein Januar. 

Im Zeichen der Trauer und im Zeichen der Grippe, mal hier und mal da, im Zug hin und her, durch Wind und Regen, an seinem Bett, und draußen fällt der Schnee.

In der vollen Kirche, das Bild von einem Schiff, unterwegs zu einem uns unbekannten Hafen, Ahoi und gute Reise, wir lieben Dich.

Im Bett und am Schreibtisch, viel um die Ohren, und Schmerzen darin. Das große Kind an der Seite, im Zug nach dem Sturm, wird zum Blumenmädchen, an dem Baum da im Wald.

In Gedenken an ihn, mit Liebe im Herzen, und Tränen die laufen, jeden Tag noch ein bisschen. Orangen und Ingwer, jeden Tag frisch gepresst, sie machen es besser, hoffentlich.

0bHtboTUQGK6Mn6bC6kMWQ_thumb_476FBPIE4382IMG_0474IMG_0559

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s