Mitgehangen, mitgefangen

IMG_5109-0Der kleine Herr M. ist krank. Hat das, was alle Kinder gestern im Wartezimmer hatten. Ist eben Februar, Ende des Winters, keiner kann mehr, das Immunsystem erst Recht nicht. Aber alles kein Grund zum Trübsal blasen, Frau Mama! Lieber Quatsch machen, an verbotene Dinge gehen, wenn die Eltern sie auch so blöde auf Kinderhöhe in Schubladen stecken, diese tollen Schwerter oder Stöcker oder Hauer oder was auch immer – super! Klong klong, bong bong, haha, piek piek. Ne, Schluss damit, kommen jetzt weg die blöden Dinger! Wer hat die denn da auch in die Schublade? … Ach so, ich. Egal, hoch damit auf den Schrank jetzt. Komm, wir gehen Kuchen backen! Ja? Ja! Auf dem Arm! Näher! Noch näher! Gleich komm ich ran, an die Matsche und vor allem die lauten Drehteile, was ist das? Oooch Mama, lass mich doch! Ah, aber was ist das? Mmmh, süß. Gut! Mehr! Noch mehr! Das reicht, mein Herz, jetzt muss der in den Ofen, nachher essen wir davon zusammen. (Oder ich alleine, wenn Du doch noch mal einschläfst vor Krankheit und Müdigkeit und Kampfsport und Entdeckerlust. Hoffentlich!) Und morgen geht es Dir bestimmt schon wieder besser.

IMG_5117-0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s