Bunt und Gold

Das war vielleicht ein schöner Moment. Als ich mit den fertig verpackten und bestempelten Einladungskarten zur Post fuhr. Und der nette Beamte in der lustigsten Filiale, die ich überhaupt jemals in meinem Leben betreten habe (aber das ist eine andere Geschichte), mir Briefmarken zum Kleben überreichte, die mich zum Schmunzeln brachten. Wie passend: bunt für bunt. Als hätte ich es extra bestellt.

Nicht bunt, sondern gold wurde dann mein Nachmittag. Ich weiß nicht, was es ist. Ob es an der anstehenden Hochzeit oder aber dem noch näher anstehenden Urlaub liegt. Jedenfalls war Gold bisher nicht so meine Farbe. Bis jetzt! Hach, ich bin ganz verliebt. Wie schön das in der Sonne funkelt. Und da sollen sie ja schließlich glänzen, in der Sonne. Und vielleicht auch auf unserer bunten Hochzeit, mal sehen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s