Urlaub im Himmel

Naja, nicht ganz so wörtlich ist das zu nehmen, mit dem Urlaub im Himmel. Aber zumindest habe ich ihn oft angesehen, den wunderschönen Himmel in der letzten Woche. Den Sonnenhimmel, den Wolkenhimmel, den Regenhimmel, den Hagelhimmel, den Nachthimmel. Und natürlich den Morgen- und den Abendhimmel. Die waren auch sehr, sehr sehenswert. Im Heimaturlaub, der vielleicht nicht immer himmlisch war, aber ganz, ganz wunderbar. Voller neuer Entdeckungen, Abenteuer, Wörter, Wiedersehen mit guten, guten Freunden, glücklichen Großeltern und einem himmlischen Enkelkind für eben diese. Und weil im echten Leben gerade so viel passiert, ist es hier so ruhig. Ich geh jetzt noch ein bisschen Himmel gucken, denn hier zuhause in Berlin ist der auch sehr schön. Tschüs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s